Prävention

Prävention und Vorsorge heißt Krankheiten verhindern bzw. vorbeugen. Früherkennung heißt das, was nicht zu verhindern war, frühestmöglich zu erfassen, um die beste Chance auf Heilung, Linderung, einen günstigen Krankheitsverlauf, Gewinn an lebenswertem Leben zu haben.

Auch Fachleute haben mit bei der genauen Definition des Begriffes „Prävention" häufig Schwierigkeiten. Meistens ist heute mit Vorsorge Früherkennung gemeint, obwohl es wörtlich genommen ganz andere Inhalte sind, um die es geht.

Bewegung hat einen extrem wichtigen Einfluss, sowohl in der Verhinderung von Krankheiten als auch dabei, sie besser zu überstehen. Regelmäßige Bewegung fördert die Immunabwehr, baut Stress ab und hält uns fit für den Alltag.

Man darf schließlich nicht vergessen, dass der Mensch eine Einheit aus Körper, Geist und Seele ist. Die geistige Aktivität lässt Nervenzellen wieder wachsen. Die seelische Ausgeglichenheit ist ein Schutzschild gegen Infekte und vieles, vieles mehr. Selbstverständlich ist es kein hundertprozentiger Schutz. Aber wenn wir zufrieden sind, immer mal einen Grund zum Lachen, zur Freude und vor allem zum Lächeln haben, ist auch das Immunsystem im Gleichgewicht. Fachleute sprechen hierbei von Psychoneuroimmunologie. Das heißt, dass die Psyche die Abläufe in unserem Nervensystem und gleichzeitig unser Immunsystem beeinflusst. Und der gleiche Einfluss geht in umgekehrter Richtung. Wenn wir krank sind, wenn wir chronisch krank sind, dann leiden wir oft so sehr, dass die Seele immer belastet wird. Wir neigen zu Verstimmungen, wir können depressiv werden. Das macht uns auch anfälliger für weitere Erkrankungen.

Und was tun?
Würden wir mehr aufeinander hören, uns zuhören, erkennen, wenn jemand unsere Nähe braucht, wären viele gesünder. Aber auch im Alltag, unabhängig von Erkrankungen, bleiben wir gesünder, wenn wir Freunde haben. Weil wir miteinander sprechen können, weil wir Dampf ablassen oder einfach nur miteinander feiern und froh sein können.

Treiben Sie regelmäßig Sport! Es geht nicht um Leistungssport, und schon gar nicht um Übertreibung, sondern um die regelmäßige körperliche gezielte Aktivität unter fachlicher Aufsicht.

Wir, das MediVital Team, stehen Ihnen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite. Wir behandeln Sie fachlich und menschlich mit höchster Priorität und wenden auf Sie speziell abgestimmte Therapien und modernste Behandlungsabläufe an, damit Sie mehr Lebensfreude erhalten und Ihre Trainingsziele auch wirklich erreichen.