Fitness

Ausstattung

Unsere Trainingsgeräte stammen von dem renommierten Hersteller Technogym, dem Anbieter der ersten Wahl für führende Einrichtungen. Technogym bietet gegenüber anderen Fitnessgeräteherstellern nicht nur den Vorteil vielseitiger und robuster Geräte, sondern auch hervorragende Kompatibilität mit zahlreichen externen Systemen zur Überwachung, Datenerfassung und Berichterstellung. Wir bieten Ihnen eine perfektes Benutzermanagement mit dem Technogym Wellness System.

Die Technogymgeräte im MediVital sind mit dem elektronischen Steuerungssystem des Wellness-Systems verbunden und speichern Ihre persönlichen Leistungen, Ihr individuellen Trainingsabläufe und Ihre Geräteeinstellungen automatisch. Das Wellness System ist ein integriertes, kabelloses System zur gezielten Unterstützung von Trainings- und Gesundheitsplänen. Die Software unterstützt Sie beim Training und zeigt Ihnen auf einem Monitor den optimalen Bewegungsablauf der jeweiligen Kraftübung.

Wir kümmern uns um die gehobene und erstklassige Geräteausstattung und die individuelle und fachliche Betreuung - nur trainieren müssen Sie jedoch selbst.

Personaltraining

Mit dem MediVital Therapiezentrum ins Ziel!

Personaltraining - Warum?

Es gibt viele Gründe, etwas für die eigene Fitness und das körperliche Befinden zu tun. Aber - und da sind sich alle Experten auch einig - es gibt zahlreiche, fadenscheinige Argumente und schlichte Ausreden, einfach nichts zu tun. Genau hier kommt das Personaltraining ins Spiel: Durch einen ständigen Trainer und Motivator während des Trainings möchten wir Ihnen helfen, Ihre ganz persönlichen Fitness- und Trainingsziele bestmöglich und in kürzester Zeit zu erreichen und Ihren inneren Schweinehund zu überwinden! Wir stellen gemeinsam mit Ihnen ein ganz persönliches Trainings- und Ernährungsprogramm zusammen, das optimal auf Ihre Wünsche und Lebensumstände abgestimmt ist.

Personaltraining - Unsere Zielsetzung

Das oberste Ziel bei unserem Personaltraining ist das Erreichen einer sanften und gleichzeitig effektiven Formung Ihres Körpers mit einer gezielten Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining sowie einer optimalen Ernährung.

Unser Leistungsangebot:

•  Unterstützung von Warm Up bis Warm Down
•  Krafttraining
•  Koordinationstraining
•  Ernährungsberatung
•  Ausdauertraining
•  Gezieltes Techniktraining

Unsere Personaltrainer verfügen über umfangreiche Fachqualifikationen. Wir garantieren Ihnen bei Ihrem Personaltraining einen hohen Qualitätsstandard, der Ihnen sichtbare Erfolge, ein plus an Gesundheit und Lebensfreude zusichert.

Personaltraining - Ihre Ansprechpartner

Schwimmtraining Coach: Michael Kemper, Schwimmtrainer B-Lizenz
Kraft- und Lauftraining Coach: Christoph Platzer, Dipl.-Sportlehrer

Ernährungsberatung Coach: Petra Rassenhövel, Diätassistentin/Ernährungsberaterin

Kooperationspartner

Laufgruppe Bad Westernkotten, Schwimmhalle Lippstadt, Sport Rotter Lippstadt, Sport- & Ernährungsmediziner Dr. med. T. Kaiser

Personaltraining - Gemeinsam für ein besseres Lebensgefühl

Kosten auf Anfrage: für Schwimm-, Kraft- und Lauftraining 60 Minuten und Ernährungsberatung 60 Minuten

Trainieren Sie mit uns. Wir erstellen mit Ihnen einen individuellen Trainingsplan. Wir bereiten Sie auch gerne optimal auf Ihre individuelle Herausforderung vor, wie z.B.:
•  Altstadtlauf Lippstadt
•  Möhnesee Triathlon
•  Silvesterlauf Werl/Soest

Während des Personaltrainings werden die Räumlichkeiten in der Klinik Solequelle und im MediVital Therapiezentrum kostenlos mitgenutzt. Bei Bedarf finden die Einheiten im Aussenbereich oder in der Schwimmhalle statt. Termine auf Anfrage!

Mitgliedschaft

Interessieren Sie sich für einen Fitnessvertrag? Wir können Ihnen Verträge mit individuellen Laufzeiten anbieten. Der monatliche Preis wird bequem pro Monat per Lastschriftverfahren abgebucht.

Zu Beginn jedes Vertrages wird eine einstündige Einweisung mit einem ausgebildeten Sporttherapeuten oder Dipl. Sportlehrer eingeplant, der sich neben der Aufnahme des aktuellen Gesundheitszustandes und der individuellen Trainingswünsche und -ziele auch um die Gestaltung und Planung des persönlichen Trainingsplans mit Ihnen zusammen setzt. Eine einmalige Einweisungspauschale ist zu leisten.

Ihren Trainingsplan erhalten Sie auf einem Trainingsschlüssel gegen eine einmalige Pfandgebühr.

Folgende Vertragslaufzeiten bieten wir Ihnen an:

  • 10-er Karte
  • 3-Monate
  • 12-Monate
  • 18-Monate

Alle Mitgliedschaften beinhalten die Fitnesskurspauschale, die es Ihnen ermöglicht die folgenden Kurse zu besuchen: Zumba Fitness, Aqua Zumba, Body Fitness, Ausdauerzirkel, Yoga.

Sofern Sie uns eine Reha Sport Verordnung einreichen und unseren Fitnessraum mitnutzen möchten, bieten wir Ihnen gern eine vergünstigte Mitgliedschaft im Monat an. Noch günstiger geht es, wenn Sie bei der Heimat Krankenkasse versichert sind. Einzelheiten erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

Alle oben genannten Verträge beinhalten keinerlei versteckte Kosten oder sonstige Zusatzkosten. 
Näheres in unserer Preisliste: » Preise & Angebote 2016 [PDF]

 

mywellness key (Move-Zähler) – Technologie, die begeistert

Zum Artikel in unserem Onlineshop
Neu und kompromisslos:
Der mywellness key ist die neueste Errungenschaft auf dem Markt. Der mywellness key motiviert Sie zu einem aktiveren Lebensstil. Er misst Ihre körperliche Aktivität im Verlauf des Tages: vom gemütlichen Spaziergang bis zur Trainingseinheit im Fitnessstudio.
High Tech:
Der eingebaute Beschleunigungssensor erfasst über den Tag die Intensität Ihrer Bewegungen. Ob hohe oder niedrige – der mywellness key misst „Ihre“ Daten und errechnet daraus Ihren Energieumsatz.
Motivierend:
Über das eingebaute Display im mywellness key erhalten Sie jederzeit Auskunft über Ihre Entwicklung. Graphische Darstellungen über den Kalorienverbrauch und den Fortschritt Ihrer Erfolge informieren und motivieren Sie. Weitere Informationen erhalten Sie auf Ihrer speziellen Internetseite, die wir mit Ihnen gemeinsam für die unbegrenzte Nutzung frei schalten.
Abnehmen mit System:
Ist Gewichtsreduktion ein Thema für Sie? Der mywellness key ist die Antwort darauf. Durch regelmäßige Auswertungen bleiben Sie am Ball, denn Sie wollen nur noch eins: Besser werden!

Die Daten der Weltgesundheitsorganisation sprechen für sich: Jedes Jahr sterben 17 Millionen Menschen aufgrund von Herz-Kreislauf-Krankheiten, die ausschließlich durch einen ungesunden Lebensstil, wie sitzende Tätigkeit, falsche Ernährung und Rauchen, verursacht werden. Bei zwei Millionen der 17 Millionen Menschen ist die Todesursache alleine auf fehlende Bewegung zurückzuführen.
Um dieser Tendenz Einhalt zu bieten, braucht es nicht viel: Anerkannte Studien zeigen, dass 30 Minuten gemäßigte Bewegung am Tag ausreichen, um das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten um bis zu 40 % zu senken. Das Wissen um den Effekt körperlicher Aktivität als wirkungsvolles Präventionsmittel verbreitet sich schnell. Immer mehr Menschen sind sich im Klaren darüber, dass sie sich bewegen müssen, um gesund zu bleiben. Die eigentlichen Probleme sind vielmehr Motivation und Durchhaltevermögen.
Mit dem mywellness® key sind wir ab sofort in der Lage Sie inner- und außerhalb unserer Einrichtung zu motivieren und anzuleiten.

mywellness® key: Was ist das?
Der mywellness® key ist ein tragbares Gerät, das die Bewegungen während des Tages misst. Man kann es immer mit sich führen, zu Hause, bei der Arbeit, im Fitnessstudio und bei Freizeitaktivitäten.
Ob ein einfacher Spaziergang oder eine vollständige Trainingseinheit – der mywellness® key liefert unmittelbar ein visuelles Feedback auf dem Display und zeigt anhand eines weißen, voranschreitenden Balkens den Umfang der täglichen körperlichen Aktivität. Wenn Sie Ihr Tagesziel erreicht oder übertroffen haben, erscheint ein +
Auf diese Weise haben Sie die Fortschritte immer vor Augen und sind so motiviert, einen gesünderen und aktiveren Lebensstil zu pflegen.
Wie er funktioniert
Der mywellness® key legt das tägliche Bewegungsvolumen auf Basis des individuellen Lebensstils und persönlicher Parameter fest. Für den Index, der das tägliche Bewegungsvolumen misst, konnte es keinen besseren Namen geben als Move.
Ein Move bezieht sich auf eine vertikale Beschleunigung des Körpers, die wiederum einem bestimmten Energieverbrauch entspricht. Daher steht jeder Move für verbrannte Kalorien.
Je höher die Intensität der Bewegung, desto höher die Punktzahl in Move-Einheiten. Je mehr Moves auf dem Display des mywellness® key angesammelt werden, desto motivierter ist man sich zu bewegen und das gesetzte Ziel zu erreichen.
Eine noch ausführlichere Darstellung unserer Bewegungen erreichen wir, indem Sie die auf dem mywellness® key gespeicherten täglichen und wöchentlichen Resultate auf einem PC übertragen und sich mit der Internetseite www.mywellness.com verbinden.
Was sich damit erreichen lässt
Der mywellness® key spielt eine wichtige Rolle für alle, die abnehmen, fit bleiben und sich gesünder fühlen möchten. Weiterhin ist er hilfreich im Diabetes Management.
Sein Einsatz im alltäglichen Leben motiviert und unterstützt Sie dabei, sich mehr und öfter zu bewegen. Sie werden sich so Ihres Lebensstils bewusst, verbessern Ihre körperliche Fitness und erreichen einen Grad an allgemeinem Wohlbefinden, den Ihnen nur Bewegung verschaffen kann.

Wegen all dieser Eigenschaften hat der mywellness® key die Auszeichnung „Health Innovation“ auf der FIBO, der internationalen Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit, erhalten.

Login - mywellness key
Hier gelangen Sie zum Loginbereich für Ihren mywellness key: www.mywellness.com

Firmenfitness (BGM)

Gesundheitsförderung als wichtiger Baustein des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Es ist uns ein besonderes Anliegen, Menschen mit unserem sportlichen und therapeutischen Angebotsspektrum über den Sport und die Freude an Bewegung zu persönlicher Bestleistung und Wohlbefinden zu motivieren. Firmen und Institutionen können wir mit dem umfassenden Wissen und dem Know-How aller drei Unternehmen – Klinik Solequelle, MediVital Therapiezentrum und M4Fitness Gesundheitszentrum – so beraten und begleiten, dass „Gesundheit im Unternehmen“ in vielen Branchen einfach und praktikabel gelebt werden kann.

Allgemeine Ziele und Erfolgsfaktoren eines BGM:

- Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten durch erfolgsversprechende, systematische und bedarfsorientierte Maßnahmenplanung
- Beseitigung/Reduktion von gesundheitlichen Belastungen
- Gesundheitsbewusstsein schaffen und persönliche Ressourcen stärken
- Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens am Arbeitsplatz
- Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen durch Partizipation und Nachhaltigkeit der Angebote
- Das Image als gesunder Arbeitgeber aufbauen
- Praktikabilität und schnelle Wirksamkeit aller Aktivitäten erreichen

BGM ist eine komplexe Aufgabe und jedes Unternehmen braucht ein passgenaues Konzept, das von den Mitarbeitern akzeptiert und im Geschäftsalltag gelebt wird.

Gesetzliche Grundlagen: SGBV §20, SGBVII §1 & §14, ArbSchG

Unser BGM-Beratungsangebot an Unternehmen:

Zur nachhaltigen Implemtierung haben wir uns mit anderen erfahrenen Anbietern zusammen getan. Neben Motivation und Training braucht es als Basis die richtige Technik und als Transportmittel der Idee eine passende Kommunikation. Das interdisziplinäre Team aus BGM-Spezialisten setzt genau da an, wo Unternehmen Optimierungs- und Ergänzungsbedarf haben, um schnell ein ganzheitliches, maßgeschneidertes BGM-Konzept zu entwickeln, das nachhaltige Erfolge bringt. Auch für die Umsetzung steht das Expertenteam mit professionellen Angeboten bereit.
Aktuelle Förderungen (z.B. über die Krankenkassen und öffentliche Fördermittel, wie den Europäischen Sozialfonds) können integriert werden und ein tragfähiges Fundament für die Finanzierung bilden.

Die Kunst eines effektiven betrieblichen Gesundheitsmanagements ist, den für das jeweilige Unternehmen in seiner jeweiligen Situation richtigen Mix zu finden:

  1. Im Dialog mit Arbeitgebern und -nehmern entwickeln wir eine Strategie, die auf die Unternehmenssituation zugeschnitten ist.
  2. Durch individuelle Bedarfsanalysen identifizieren wir Problembereiche.
  3. Entwicklung und Umsetzung eines maßgeschneiderten Angebotes.
  4. Prozessbegleitung durch unsere erfahrenen Experten.
  5. Eine abschließende Evaluation der Ergebnisse zeigt den nachhaltigen Nutzen und weitere Handlungsfelder für das Unternehmen

Was können wir für Unternehmen der Region tun?

  1. Sondertarife für Mitarbeiter:
    Attraktive Konditionen und Leistungen für Mitarbeiter in den Studios der Unternehmensgruppe MediVital Therapiezentrum und M4Fitness.
  2. Informations- und Interaktions-Tools:
    Durchführung von Aktionstagen, Workshops oder Vorträge zu speziellen Themen wie z. B. Rücken, Stress und Ernährung. Informations- und Interaktions-Tools können im Unternehmen, im MediVital oder M4Fitness angeboten werden.
  3. Betriebliche Gesundheitsförderung:
    Wir beraten und unterstützen bei der Implementierung sowie Umsetzung einer betrieblichen Gesundheitsförderung.
  4. Evaluationsmaßnahmen:
    Um festzustellen, ob und in welcher Weise das Thema „Gesundheitsförderung“ bei Mitarbeitern eine Rolle spielt, analysieren wir die aktuelle Situation im Unternehmen und führen auf Wunsch eine anonyme Mitarbeiter-Befragung durch, inklusive Auswertung und Präsentation der Ergebnisse. Weitere Evaluationsmaßnahmen: Analysen Gesundheitsberichte, Moderation und Protokollierung der Projekte, sporttherapeutische und ergonomische Arbeitsplatzbegehung, Beratung zu Fragen der betrieblichen Gesundheitsförderung, Prinzipien der Nachhaltigkeit.
  5. Interventionsmaßnahmen:
    Impuls-Vorträge, Gesundheits- und Präventionsprogramme, arbeitsplatzbezogenes Rückencoaching oder spezielle Workshops stärken das Bewusstsein der Arbeitnehmer für eine betriebl. Gesundheitsförderung.
  6. Therapeutischer Check-up:
    Stress ist die Gesundheitsgefahr Nr. 1 des 21. Jahrhunderts (WHO). Egal ob im Beruf oder im Privatleben, der Stress ist nicht mehr wegzudenken. Damit dauerhafter Stress sich erst gar nicht auf die Psyche oder den Körper ausweitet, bieten wir Ihnen mit Hilfe des Cardio Scans eine optimale Messung an. Unterstützt wird der Check-Up durch einen Bodyscan auf Basis einer BIA-Messung, die Körperfett, Muskelmasse, Wasserhaushalt, sowie den Ernährungszustand und die physische Fitness misst. Die Check-ups von Arbeitnehmern können im Unternehmen oder im M4Fitness angeboten werden.
  7. Physiotherapie – von der Massage bis zur manuellen Therapie
    Oftmals sind Nacken- und Rückenbeschwerden durch gezielte therapeutische Eingriffe schnell behoben, bevor es zu langen krankheitsbedingten Ausfällen eines Mitarbeiters kommt. Wir bieten ein über 40-köpfiges qualifiziertes Therapeuten-Team, welches sich ständig weiterbildet und für Ihre Mitarbeiter Arbeitsplatznah eine große Therapievielfalt anbietet.

BGM -Pilotprojekt

„Gerne gesund - Ich tu‘s für mich“ - Gemeinsam über 600.000 Kilokalorien „verbrannt“ und den inneren Schweinehund besiegt - erfolgreiches Pilotprojekt für Mitarbeiter der Klinik Solequelle

„Es ist der gesunde Mix aus alt und jung und den unterschiedlichen Berufsgruppen, der unseren Erfolg ausmacht“. Mit unserem beispielhaften Pilotprojekt zur Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter möchten wir vor allem klein- und mittelständische Unternehmen dazu motivieren, ebenfalls geeignete Gesundheitsfördernde Maßnahmen in ihrem Unternehmen zu implentieren. Mit unserem fachlichen Know-How und den Erfahrungen aus dem Pilotprojekt bieten wir künftig Unternehmen die Entwicklung eines maßgeschneiderten BGM-Konzeptes an und begleiten diese bei der Umsetzung.

Die Klinik Solequelle mit dem MediVital Therapiezentrum in Bad Westernkotten setzt seit langem auf Mitarbeiterorientierung und eine zukunftsorientierte Unternehmensstrategie. Mit betrieblichem Gesundheitsmanagement werden gezielt Arbeitsbelastungen verringert und gesundheitsfördernde Verhaltenweisen der Beschäftigten gefördert. Neben dem Gesundheits- und Arbeitsschutz sehen wir in der betrieblichen Gesundheitsförderung einen wesentlichen Baustein unseres gesamten Gesundheitsmanagements, um die Ressourcen Gesundheit, Arbeitszufriedenheit, Motivation und Leistungsfähigkeit unseres Mitarbeiterteams zu erhalten und zu stärken.

Pilotprojekt BGM

In einem Pilotprojekt haben wir mit fachlicher Unterstützung des interdisziplinären Beraterverbundes „gesunde Unternehmen“ und der Heimat Krankenkasse ein passgenaues Konzept entwickelt, das von den Mitarbeitern akzeptiert und im Geschäftsalltag nachhaltig gelebt wird.

Wir starteten im Juni 2014 mit einer Mitarbeiter-Informationsveranstaltung und –befragung. Dabei richteten wir uns vor allem an die Mitarbeiter der „nicht sportlichen“ Unternehmensbereiche Küche, Fahrdienst, Verwaltung und Medizin mit einem Durchschnittsalter von knapp 50 Jahren. 30 Mitarbeiter entschlossen sich anschließend zur Teilnahme. Für eine Phase von 3 Monaten wurde mit der Heimat Krankenkasse ein ansprechendes Paket geschnürt, das einen niedrigschwelligen Einstieg für die eigene Gesundheit ermöglichte und durch diesen Anschub-Impuls in der Folge Nachhaltigkeit durch Freude und Eigenmotivation bewirken sollte. Die Möglichkeit des Sport- und Fitnesstrainings an Geräten oder die Teilnahme an Kursen waren vor oder nach der Arbeit bei kurzen Wegen und langen Öffnungszeiten gegeben.

Die Kosten wurden im Pilotprojekt von der Klinik Solequelle und der Heimat Krankenkasse übernommen. Von Anfang an stand die spätere ebenfalls bezuschusste und vergünstigte Möglichkeit des „dran-Bleibens“ zur Verfügung.

Unser Mitarbeiter-Paket beinhaltete:

- Trainingsplanerstellung anhand des individuellen Gesundheits-Check-ups und der persönlichen Ziele
- Geräteeinweisung im Fitnessraum
- Mitgliedschaft im MediVital für 3 Mon. zum Kennenlernen
- Teilnahme an den 12 Sport- und Fitnesskursen (Mo-So)
- My Wellness Key (Move-Zähler) mit personalisierter Einstellung
- Preise für die 3 sportlichsten Mitarbeiter
- Verlosung von 3 weiteren Preisen unter allen Teilnehmern

Alle Teilnehmer haben durchgehalten und konnten das eigene Gesundheitsbewusstsein und die Fähigkeit abzuschalten verbessern. Insgesamt konnten 746.570 Moves und 663.028 Kalorien gezählt werden. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und eine Vielzahl der Teilnehmer nutzt nun das Folgeangebot!

Die Erkenntnisse aus diesem Pilotprojekt, das umfassende Trainings-, Therapie- und Kursangebot und das Know-How unseres erfahrenen Teams stellen wir nun anderen Unternehmen der Region zur Verfügung.

end faq

Unsere Fitnessfläche bzw. unser Geräteraum bietet Ihnen viele Möglichkeiten aktiver zu werden. Auf 510 Quadratmetern finden Sie über 60 modernste Geräte zum Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstraining von den Firmen Technogym und Dr. Wolff.

Fitness-Flyer (PDF)

Weitere Infos erhalten Sie unter 02943 - 89 41 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ansprechpartner vor Ort